Reka-Card

Der elektronische Reka-Check

Reka-Card

Die Reka-Card ist die innovative Weiterentwicklung des Reka-Checks. Es handelt sich um eine vorausbezahlte und zweckbestimmte Debitkarte, die wie die Maestro- oder PostFinance-Karte zur Bezahlung eingesetzt werden kann. Alle Reka-Card Annahmestellen sind im online Reka-Guide oder via Reka-Guide App (iPhone und Android) abrufbar.

 

Die Reka-Card können Sie über Ihren Arbeitgeber oder direkt bei der Reka beantragen. Wenn Sie die Reka-Card direkt bestellen, erhalten Sie CHF 100.– in Reka-Geld für CHF 98.– auf Ihre Reka-Card (2 % Rabatt). Nach Einzahlung des Geldes stellt die Reka die Reka-Card zu. Ein paar Tage später erhalten Sie zudem eine Persönliche Identifikationsnummer (PIN), die beim Zahlungsvorgang am Terminal eingetippt werden muss. Reka-Checks werden auch weiterhin verkauft und behalten ihre Gültigkeit.

Ihre Vorteile 
  • Sie profitieren von exklusiven Vergünstigungen und Spezialangeboten der Reka-Partner. Gutscheine zum Download finden Sie unter www.reka.ch/spezialangebote.
  • Mit der Reka-Card bezahlen Sie bei SBB (Billettautomaten, Verkaufsstellen und online Ticketshop), sowie an den Tankautomaten von AVIA und BP.
  • Reka-Ferien und viele weitere Angebote bezahlen Sie direkt via www.rekanet.ch.
  • Mit der Reka-Guide App sind Sie auch unterwegs über alle Reka-Geld Annahmestellen informiert.
  • Auf www.rekanet.ch können Sie Ihr Reka-Guthaben jederzeit aufladen und profitieren von 2 % Rabatt.
  • PostFinance Kunden laden neu zusätzliches Guthaben mit 2 % Rabatt per SMS oder im RekaNet (www.rekanet.ch).
  • American Express Kunden laden neu zusätzliches Guthaben mit 2 % Rabatt im RekaNet (www.rekanet.ch).
  • Im RekaNet (www.rekanet.ch), per SMS, am Postomat oder mit der Reka-Guide App für Smartphones (iPhone und Android) können Sie Ihren Saldo jederzeit abfragen.
  • Bei Verlust Ihrer Reka-Card sperren Sie Ihre Karte – Ihr Guthaben geht nicht verloren.
  • Sie bezahlen auf den Rappen genau