Reka – das Freizeitgeld

Mehr Geld für Freizeit und Ferien

Reka - das Freizeitgeld

Reka-Geld (Reka-Checks, Reka-Card und Reka Rail) ist ein beliebtes Zahlungsmittel für Ferien und Freizeit und ist erhältlich mit Rabatt bei vielen Arbeitgebern, Arbeitnehmerorganisationen und Coop resp. Manor und Jumbo Filialen (Reka Rail).

 

Über 2 Millionen Menschen in der Schweiz geniessen heute Freizeit und Ferien günstiger dank Reka-Geld. Mehr als 9'000 Annahmestellen akzeptieren das beliebte Zahlungsmittel.

Reka-Checks und Reka-Card

Reka-Checks und Reka-Card

 

Reka-Checks und Reka-Card gibt‘s mit Rabatt bei vielen Arbeitgebern (bis 20 %) und Arbeitnehmerorganisationen (5–10 %). In grösseren Coop-Filialen sind Reka-Checks mit der Supercard und 3 % Rabatt erhältlich.

Dem Benutzer bieten sich über 9'000 Einlösemöglichkeiten im Bereich Ferien, Freizeit und Reisen: Hotels, Restaurants, Reisebüros, Reka-Ferien, öffentlicher Verkehr, Bergbahnen, Freizeitparks, Fitnesscentren, Museen, Zirkusse, Zoos, Tankstellen (AVIA und BP) u. v. m. Alle Annahmestellen von Reka-Geld sind im Reka-Guide online oder via Reka-Guide App abrufbar.

Reka Rail

Reka Rail

Reka Rail gibt es mit bis zu 20 % Rabatt bei Arbeitgebern oder mit 3 % Vergünstigung mit der myOne Kundenkarte am Kundendienst von Manor und Jumbo. Mit Reka Rail können alle Dienstleistungen (ausser Geldwechsel) am SBB Bahnschalter bezahlt werden.

 
Login

RekaNet

Im RekaNet (www.rekanet.ch) finden Mitarbeiter, die von ihrem Arbeitgeber vergünstigtes Reka-Geld (mit Einzahlungsschein) beziehen, Informationen zu offenem Guthaben, Nachbestellung der Einzahlungsscheine etc. Reka-Card Kunden erhalten ausserdem den Überblick, was sie mit der Reka-Card bezahlt haben, sie können Gutscheine downloaden, die AGBs nachlesen usw.