Schenken Sie Ferien!

Ferien sind selbstverständlich, aber leider nicht für alle

Spenden

Etwa 150‘000 Erwachsene und Kinder* sind aus ökonomischen Gründen nicht in der Lage Ferien zu machen. Besonders betroffen sind allein Erziehende.

Die meisten von uns betrachten Ferien als selbstverständlich. Wer arbeitet, hat ein Recht auf durch den Arbeitgeber bezahlte Ferienzeit. Trotz der gesetzlichen Verankerung des Rechtes auf Ferien können sich aber viele Menschen Ferien nicht leisten, sogar in der Schweiz, einem der reichsten Länder der Erde. Hier hakt die Reka-Ferienhilfe ein. Sie ermöglicht bedürftigen Familien aus diesen Gruppen eine Woche Ferien in der Schweiz.
 
Im Jahr 2012 konnten 1‘346 Familien mit 2'858 Kindern von diversen Angeboten profitieren. Die Kosten dafür beliefen sich auf knapp CHF 2,5 Millionen. Finanziert wurden sie durch Erträge aus dem Reka-Check-System sowie durch fast CHF 400‘000.– an privaten Spenden.

Helfen Sie mit. Mit Ihrer Spende setzen Sie ein Zeichen der Solidarität und machen viele Eltern und ihre Kinder glücklich.  

* Schätzungen auf Basis BFS-Statistik 2009

Helfen Sie mit! Patenschaft für Ferienhilfe

Für diese Ferienaktion werden jährlich rund 2.5 Million Franken durch die Reka aufgewendet. Mit einem freiwilligen Beitrag auf das Postcheckkonto Bern 30-18570-2 (Reka-Ferienhilfswerk) können Sie die Reka-Ferienaktion (CHF. 40.– pro Ferientag) unterstützen. Herzlichen Dank für Ihre Grosszügigkeit!
 
Betrag
Verfügbare Zahlungsmittel: