Schenken Sie Ferien.

Denn Ferien sind nicht für alle selbstverständlich.

Der Lebensstandard in der Schweiz gehört zu den höchsten in Europa. Dennoch sind laut Bundesamt für Statistik* mehr als eine halbe Million Menschen in unserem Land von Einkommensarmut betroffen. Das bedeutet unter anderem, dass sich fast 10 % der Bevölkerung keine Ferien leisten können. Betroffen sind vornehmlich Alleinerziehende und kinderreiche Familien.

 
Die Reka-Ferienhilfe setzt genau hier ein. Sie ermöglicht finanziell benachteiligten Familien eine Woche Ferien in der Schweiz. Davon profitieren im Jahr 2017 über 1‘000 Familien, die dank der Unterstützung von Reka eine Ferienwoche für 100 Franken geniessen können. Finanziert wird diese Ferienhilfe aus dem Reka-Geld-Kreislauf und mit den Spenden zahlreicher grosszügiger Gönner.

Helfen auch Sie mit. Mit einer Spende von vierzig Franken schenken Sie einem Kind einen ganzen Ferientag in einem Reka-Feriendorf.  

* Erhebung über die Einkommen und die Lebensbedingungen in der Schweiz 2014 des BFS
 

Helfen Sie mit!


Mit einem freiwilligen Beitrag auf das Postkonto Bern IBAN: CH73 0900 0000 3001 8570 2 (Reka-Ferienhilfswerk) können Sie die Reka-Ferienaktion (CHF 40.– pro Ferientag) unterstützen. Das Spenden ist auch mit der Reka-Card möglich, einfach im RekaNet einloggen und Ferien schenken!

Herzlichen Dank für Ihre Grosszügigkeit!

 
Betrag
Verfügbare Zahlungsmittel: