Nachhaltigkeit

Die Reka – ein nachhaltiges Unternehmen

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bedeutet Verantwortungsbewusstsein für morgen und übermorgen. Die Reka bekennt sich seit ihrer Gründung zu grundlegenden ökologischen Zielen.

 

In ökonomischer Hinsicht entwickelt und wächst sie organisch und handelt finanziell verantwortungsbewusst. Als Non-Profit-Unternehmung schüttet sie keine Gewinne aus, sondern investiert diese in ihren sozialtouristischen Unternehmenszweck. Und auch mit den ökologischen Ressourcen geht die Reka verantwortungsvoll um, indem sie sanfte Freizeit- und Tourismusformen fördert, ihre eigenen Ferienanlagen betreffend Umweltzielen stetig optimiert und neue Projekte konsequent nach dem optimalsten ökologischen Stand der Technik umsetzt.

Weiterführende Hinweise zu den drei Komponenten des nachhaltigen Unternehmens Reka: